Bürgerverein

 

image001

 

Als Dankeschön für die tatkräftige Unterstützung bei der Neuerrichtung des Gedenksteins wurde vom Bürgerverein Bentstreek e.V. ein Helferfest organisiert.

Es wird sich auch auf diesem Wege nochmals ganz herzlich bedankt.

Zwischen Alpenrand und Nordseestrand haben Bürgerinitiativen unterschiedlichster Art und Zielrichtung Hochkonjunktur. Im ländlichen Raum wächst die Zahl der Bürgervereine, warum nicht auch in Bentstreek einen Bürgerverein gründen?
 
Diese Überlegungen hatten Deeke Grüßing und Heinz Boekhoff schon einige Zeit und wollten sie nun umsetzen. Am 26. März 1987 wurden alle Bürger Bentstreeks zur Gründungsversammlung in den Heidekrug eingeladen und 53 Einwohner folgten dieser Einladung.
 
Der erste Vorstand setzte sich wie folgt zusammen:
 
Deeke Grüßing, 1. Vorsitzender
Linda Carstens, 2. Vorsitzende
Brunhilde Tapper, Schriftführerin
Joachim Hobbie Kassenführer.
 
Leider verstarb unser sehr aktiver 1. Vorsitzender, Deeke Grüßing viel zu früh am 23.10.1995
 
Karin Harms übernahm dann bis zur Jahreshauptversammlung am 20.04.1998 die Leitung des Bürgervereins als 1. Vorsitzende.
 
Seit dieser Zeit ist Günther Marken 1. Vorsitzender.

Die Wünsche und Belange der Bürger von Bentstreek zu fördern und sie Verwaltungen und Institutionen gegenüber zu vertreten, waren die Grundgedanken, die nun schon über Jahre vom Vorstand beherzigt und auch nach Möglichkeit umgesetzt werden.
 
Von 53 Mitgliedern bei der Gründungsversammlung ist die Mitgliederzahl zwischenzeitlich auf 145 gestiegen. Heute zählt der Bürgerverein 135 Mitglieder.
 
Im Laufe der Jahre haben die Vorstandsmitglieder, sowie einige aktive Bentstreeker Bürger viele Projekte in unserer schönen Ortschaft umsetzen können.
 
Inmitten einer sehr schön angelegten Grünfläche wurde ein Gedenkstein aufgestellt. Zwei Bänke laden viele Besucher zum Verweilen ein. Am Flakstellungsweg wurde ein Wandererunterstand errichtet. Dieser Unterstand bietet sich für Wanderer, Radfahrer und auch für Gruppen bestens an, um eine Pause einzulegen.
 
Zum 75-jährigen Jubiläum hat der Bürgerverein an allen Zufahrtsstraßen Willkommensschilder aufgestellt, die Besucher oder Durchreisende auf unsere schöne Ortschaft hinweisen.
 
 
Schon in der Satzung von 1987 ist vermerkt, dass der Bürgerverein sich für die Erhaltung ländlichen Brauchtums und die Pflege überlieferter Sitten und Bräuche einsetzt. Daher wird z.B. jedes Jahr zum gemeinsamen Abbrennen des Osterfeuers eingeladen.
Gleichzeitig mit der Gründung des Bürgervereins wurde die Theatergruppe Bentstreek ins Leben gerufen. Diese Theatergruppe besteht aus einer kleinen aber sehr guten Gemeinschaft von Laienspielern, die in diesem Jahr bereits zum 20. Heimatabend einladen.
 
Auch weiterhin wird der Vorstand, um den 1. Vorsitzenden Günther Marken, aktiv Projekte vorantreiben, die unsere Ortschaft Bentstreek noch attraktiver machen.
 
 
Dem jetzigen Vorstand gehören an:

 

 

1. Vorsitzender: Günther Marken bis zum 09.03.2016. Ab da : Jan Piet de Vries

2. Vorsitzende: Christa Siefkes-Meyer

Schriftführerin: Sandra de Vries

Kassenwartin: Anja Post

 

Beisitzer:

Günther Ferdinand

Reinhard Harms

Petra Rogge

Dieter Simmering

Andree Simmering

Imke Grüßing

 

 

 

 

 

Umfragen

Bentstreeker Bilderbuch

QRCode Bentstreek

Nächste Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen.